Jackpot City

Jackpot City Zahlungsmöglichkeiten

Die Spieler von Jackpot City haben eine Fülle an Möglichkeiten, wie Sie ihr Geld transferieren können. Hier zeigt sich die geballte Erfahrung dieses Casinos, denn Jackpot City bietet blitzschnellen Zahlungsverkehr. So können Sie Ihre VISA Kreditkarte und CB Karte für Einzahlungen nutzen, bei Mastercard ist die Nutzung ausschließlich den Spielern aus Deutschland vorbehalten.

Schweizer und Österreicher sind hiervon leider ausgenommen. Österreichische und deutsche Spieler haben auch die Möglichkeit per Instant Banking Sofortüberweisungen auf Ihr Spielkonto zu tätigen. Die Paysafecard ist eine zusätzliche Option für Ihre Einzahlungen. Von Klarna Sofortüberweisungen können Österreicher und Deutsche gleichermaßen profitieren. Skrill 1 Tap, als Web Wallet ist ebenfalls für Einzahlungen nutzbar.

Sowohl Ein- als auch Auszahlungen können Sie mit folgenden Bezahlmethoden tätigen. Die beliebte E-Wallet Ecopayz ist hier genauso wie die VISA Prepaid Karte Entropay an vorderster Stelle zu nennen. Auch die beiden Platzhirsche Neteller und Skrill bieten ihre Dienste bei Jackpot City sowohl für Einzahlungen als auch für Auszahlungen an.

Wie wir schon erwähnten, wird der gesamte Datenverkehr mit dem modernen Verschlüsselungssystem SSL geschützt. Ihre Daten werden also nirgendwo gespeichert oder Dritten zugänglich gemacht. Hier spielen Sie sicher und geschützt!

Jackpot City Spielerkonto und nützliche Informationen darüber

Besonders wichtig für deutsche Spieler ist der Wohnort. Denn bei Jackpot City können Spieler, welche in Niedersachsen und Baden-Württemberg wohnhaft sind, aus Gründen der Lizenzierung, kein Konto erstellen. Natürlich gilt auch die normale Altersbeschränkung von 18 Jahren. Ein Nachweis des Alters und der Identität muss bei Jackpot City ebenfalls erbracht werden. Dazu genügt der Personalausweis oder der Reisepass, ebenfalls gilt die normale Beschränkung auf ein Kundenkonto per Spieler. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie Geldbeträge lediglich zwischen dem Casino und Ihnen selbst transferieren können. Ein Spieler zu Spieler Geldtransfer ist hier also nicht möglich!

Für Spieler außerhalb der Eurozone gilt, Gewinne werden von Jackpot City ausschließlich in Euro ausgezahlt, unabhängig von Ihrem Wohnort und Ihrer Landeswährung. Vergessen Sie dabei nicht, Sie sind für Ihr Kundekonto verantwortlich. Teilen Sie niemals Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort mit anderen Personen, denn dies könnte weitreichende Konsequenzen auf Ihr Spielerlebnis, bis hin zum Ausschluss haben.

Möchten Sie Ihre Einzahlungen mit einer Kreditkarte tätigen, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Name auf der Kreditkarte mit Ihrem eigenen Namen übereinstimmt. Sie können bei Jackpot City keine Kreditkarte einer anderen Person nutzen.

Jackpot City von unterwegs

Jackpot City bietet sicheren Geldtransfer und ein sicheres Casinoerlebnis auch von unterwegs. Egal ob Android oder IOs, IPhone oder Android Tablet, Mac oder Windows Laptop, bei Jackpot City können Sie Ihre Casino Spiele oder Ihre bevorzugten Spielautomaten mit allen mobilen Endgeräten und allen Betriebssystemen spielen. Das Alles funktioniert in nur vier einfachen Schritten. Zuerst müssen Sie Ihre mobilen Daten in Ihrem Kundenkonto registrieren. Als Nächstes, folgt der Download der jeweiligen App. Öffnen Sie nun die App und registrieren Sie Ihr Kundenkonto und Ihr mobiles Casino. Abschließend müssen Sie nur noch Ihre erste Einzahlung tätigen und schon sind Sie fertig und können in der Bahn, im Cafe oder von Ihrer Couch aus loslegen.

Die Spielautomaten passen sich automatisch den grafischen Bedingungen Ihres Gerätes und Betriebssystems an, sodass Sie immer das beste Spielerlebnis auf Ihrem Gerät haben. Das Gleiche gilt für die Casino Spiele Roulette und Black Jack. Kommen wir nun zur Sicherheit. Jackpot City nutzt für die mobile Kommunikation des Geldtransfers modernste 128-BIT-Verschlüsselungstechniken. Damit wird garantiert, dass Ihre Überweisungen sicher und geschützt abgewickelt werden, auch von unterwegs aus.